Urlaubsreise.blog

Mit vielen Tipps für Tagesausflüge, Nah- und Fernreisen

Ausflug zum Königsschloss Linderhof

Das kleine hübsche Schlösschen von König Ludwig II. mit der befahrbaren künstlichen Venusgrotte ist eines der beliebtesten Ausflugsziele von München aus. Doch nicht nur das Gebäude an sich ist sehenswert, sondern auch die weitläufig angelegten Gartenanlagen mit zahlreichen wunderschönen architektonischen Highlights sind wirklich bezaubernd. Bei unseren zahlreichen Besuchen haben wir immer wieder etwas Neues entdeckt. Und das Beste, der Besuch des Gartens ist völlig kostenlos.

Das Schloss Linderhof

Eine Besichtigung ist nur im Rahmen einer Führung möglich, die etwa zwanzig Minuten dauert. Für Rollstuhlfahrer gibt es eine mobile Treppensteighilfe, wenn man sich bereits am Eingang an der Kasse anmeldet. Sogar Hunde, die man im Gebäude tragen kann, dürfen mitgenommen werden!

Blick auf das Schloss vom Venustempel aus

Adresse: Linderhof 12, 82488 Ettal

Öffnungszeiten
Täglich geöffnet, außer am 1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember.

24. März-15. Oktober:  8.30-17.30 Uhr
16. Oktober-23. März:  9.30-16 Uhr

Die Parkanlagen

Direkt hinter dem Schloss befindet sich eine über dreißig Marmorstufen laufende Wasserfallkaskade, die vom Musikpavillon, von dem aus man einen wunderschönen Blick hat, bis zum Neptunbrunnen reicht. Rechts und links davon gelangt man über bildhübsche Laubengänge den kleinen Hügel hinauf.

Wasserfallkaskade

Eine ebenso beeindruckende Aussicht kann man auf der gegenüberliegenden Seite vom Venustempel aus genießen. Von hier aus hat man die gesamte barocke Mittelachse des Schlosses mit den Wasserbassins, Brunnen, Fontänen und geometrisch angelegten Terrassengärten im Blick. Desweiteren findet man im Wald auch die der Oper Walküre nachempfundene Hundinghütte, das marokkanische Haus und die Einsiedlerhütte des Gurnemanz, die ihr Vorbild in der Parsifal-Oper hat. Unser Highlight unter den Gebäuden ist der maurische Kiosk, den man schon von weitem sehen kann. Er ist um den sogenannten Pfauenthron herum äußerst phantasievoll und bunt ausgestaltet.

Maurischer Kiosk

Pfauenthron

Die Parkanlagen sind also nicht zuletzt wegen ihrer exotischen Bauten nicht weniger eindrucksvoll als das Schloss Linderhof selbst.

Die Bauten im Park sind vom 16. Oktober bis zum 14. April geschlossen. Auch die Wasserspiele, die ansonsten täglich von neun bis achtzehn Uhr halbstündlich laufen sind in dieser Zeit ausgeschaltet. Hunde sind in der Anlage an der Leine zu führen.

 

  1. Beeindruckende Anlage. Die werden wir mal besichtigen, wenn wir in der Nähe wandern.
    Viele Grüße
    Bruno

  2. Oh bei den Fotos kommen die Kindheitserinnerung wieder. Ein prächtiges Schloss.

    Vielen Dank für deinen Bericht

    Gruß Kathy

  3. Das sieht nach einem kleinen und feinen Schlösschen aus! Irgendwann mache ich mal eine Schlosstour durch Bayern und dann ist dieses auf jeden Fall dabei!

  4. Das sieht nach einem sehr schönen Ausflugsziel aus.
    Eure Fotos unterstützen das Ganze ganz wunderbar.
    War bisher nur einmal in München, und da war ich am Flughafen.
    Aber irgendwann kann ich sicher dort auch mal einen Ausflug hin planen.

    Herzlich,
    Michelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén