... mit vielen Tipps für Tagesausflüge, Nah- und Fernreisen

Urlaubsreise.blog - ein Reiseblog ...

Kategorie: Urlaub in Deutschland

Berlin: Tipps von Reisebloggern

Berlin ist wohl eine der interessantesten Städte in Deutschland. Wir waren schon mehrmals in unserer schönen Hauptstadt und dennoch haben wir bei einem Aufruf unter Reisebloggern noch so viele neue und uns völlig unbekannte Tipps bekommen, dass unsere nächste Reise schon in Planung ist 🤣. Schaut einfach in unserem neuen Beitrag über Berlin vorbei und lasst euch inspirieren.

Die besten Tipps für einen Urlaub in Berlin

Neben den ganz normalen Sehenswürdigkeiten findet ihr bestimmt noch den ein oder anderen Geheimtipp, den ihr unbedingt erkunden wollt.

Sehenswürdigkeiten Berlin Gendarmenmarkt
Dom am Gendarmenmarkt

Ein Wochenende in Rothenburg ob der Tauber

Die wohl weltweit bekannteste mittelalterliche Stadt Deutschlands ist unbestritten Rothenburg ob der Tauber und das völlig zu Recht. Die bezaubernden kleinen Fachwerkhäuschen, die engen kleinen Gassen, die begehbare weitgehend erhaltene Stadtmauer – all das, und noch viel mehr versetzte uns sofort zurück in das Mittelalter.

2 Tage in Rothenburg

Warum wir von unserem Wochenende in der Stadt so begeistert waren könnt ihr im Reisebericht Rothenburg nachlesen.

Rothenburg ob der Tauber Plönlein
Die bekannteste Sehenswürdigkeit in Rothenburg ob der Tauber: Plönlein

Ein traumhafter Kurzurlaub am Bodensee

Auch Urlaub in Deutschland kann wunderschön sein! Es gibt unzählige schöne Fleckchen in unserem Land, die ebenso beeindruckend sind, wie die Sehenswürdigkeiten in anderen Ländern. Diese Erfahrung haben wir an einem Oktoberwochenende am bezaubernden Bodensee gemacht.

Ein Wochenende in Konstanz

Was wir an einem Wochenende alles entdeckt und erlebt haben und welche Sehenswürdigkeiten am Bodensee wir besucht haben könnt ihr in unserem Reisebericht „traumhafter Kurzurlaub am Bodensee“ nachlesen.

Sehenswürdigkeiten in Konstanz
Imperia – Statue im Hafen von Konstanz

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén