... mit vielen Tipps für Tagesausflüge, Nah- und Fernreisen

Kategorie: Roadtrip Seite 1 von 3

Ein kleiner Roadtrip in der Schweiz

Vor unserem ersten Besuch in der Schweiz haben wir gar nicht damit gerechnet, dass es uns so schwer fallen würde, ein Programm für neun Tage Roadtrip zu erstellen. Die Sehenswürdigkeiten in diesem zauberhaften Land sind so vielfältig, einzigartig und wunderschön, dass wir uns auf einige wenige Kantone beschränken mussten! Ein kleiner Urlaub reicht für die Schweiz definitiv nicht aus.

Spartipps für euren Schweizurlaub

Da die Schweiz bekanntlich aber nicht gerade das günstigste Reiseland ist, haben wir auch fleißig Spartipps für euch gesammelt. Vor allem bei den Bergbahnen lässt sich einiges sparen, wenn man weiß, wie. Ihr findet alle wichtigen Infos zu eurem Schweizurlaub in unserer Artikelserie.

Wanderung Riffelsee
Wanderung am Riffelsee

Zwischenstopp in Tel Aviv

Israels hippe Metropole ist immer einen kleinen Zwischenstopp wert. Nicht nur die quirlige Atmosphäre, die sich mit keiner anderen Stadt im ganzen Land vergleichen lässt und die Sehenswürdigkeiten der Altstadt Jaffa, sondern auch die wunderschönen Strände am Mittelmeer bezauberten uns in dieser Stadt.

Tipps für die Stadt am Meer

Was ihr in der aufregenden Stadt sehen müsst, welche zwei Restaurants wir empfehlen und viele weitere Tipps für eine perfekte Zeit findet ihr in unserem Reisebericht über unseren Besuch in Tel Aviv.

Tel Aviv
Strandpromenade

48 Stunden in Jerusalem

Wer träumt nicht davon, einmal in seinem Leben durch die geschichtsträchtigen Straßen der wunderschönen Stadt Jerusalem zu schlendern und all die weltberühmten Sehenswürdigkeiten zu besuchen?

Rundreise durch Israel

Wir haben uns diesen großen Traum bei einer selbst organisierten Mietwagen – Rundreise durch Israel und Jordanien endlich erfüllen können und haben jede Menge hilfreiche Tipps und Infos für euch in einem Reisebericht zusammengefasst: 48 Stunden in Jerusalem.

Sehenswürdigkeiten Jerusalem
Felsendom in Jerusalem

DIY Rundreise durch Israel und Jordanien

Mit dem eigenen Mietwagen durch Israel und Jordanien – nicht nur ein Traum von uns. Die Planung gestaltete sich allerdings alles andere als einfach! Schon aufgrund der verschiedenen Religionen und ihren jeweiligen Feiertagen war es eine Herausforderung, die Tour so zu planen, dass die Sehenswürdigkeiten nicht gerade geschlossen waren. Hinzu kamen noch die besondere Parksituation, die für den Mietwagen gesperrten Gebiete, der Grenzübertritt usw.

Tipps zur Planung der Rundreise

Damit euch die nicht ganz einfache Planung aber dennoch gut gelingt haben wir alle notwendigen Informationen in einem Artikel zusammengefasst.

Rundreise Israel Jordanien
Rundreise Israel Jordanien

4 gute Gründe für einen Urlaub im Salzkammergut

Unser Nachbarland Österreich hat ganz besonders für Naturliebhaber und Bergverrückte eine schier unendlich scheinende Anzahl an wunderschönen Urlaubsregionen zu bieten. Eine davon hat uns ganz besonders verzaubert: das berühmte Salzkammergut. Hier gibt es neben herrlicher unberührter Natur auch noch weltbekannte Orte wie Salzburg oder Hallstatt zu entdecken. Zahlreiche tiefblaue Alpenseen, die wie ein Gemälde erscheinen, atemberaubende Bergwelten und malerische Orte – all das sind wirklich gute Gründe für einen Urlaub im Salzkammergut in Oberösterreich.

Unsere Highlights im Salzkammergut

Wir haben vier der Highlights dieser Region besucht und in einem Salzkammergut-Artikel inklusive vieler Tipps für euch zusammengestellt.

Welterbeort Hallstatt
Welterbeort Hallstatt

Zwei Highlights unserer Namibia – Rundreise

Der Etosha Nationalpark gehört bei allen Namibia Besuchern ganz selbstverständlich zum Reiseprogramm. Doch nicht nur der berühmte Nationalpark sondern auch die Fahrt durch den noch sehr untouristischen Caprivi Streifen mit seiner tropischen Vegetation war für uns ein besonders schönes Erlebnis auf unserer Rundreise durch das wundervolle Namibia.

Etosha Park und Caprivi Streifen

Alle unsere Erlebnisse und Tipps zu diesen zwei Highlights könnt ihr im neuen Beitrag über Namibia nachlesen.

Elefantenbaby am Wasserloch
Elefantenbaby am Wasserloch

Auf Erkundung in Nord-Namibia

Nach den wundervollen Erlebnissen in den Wüsten des Landes machten wir uns auf den Weg Richtung Nord-Namibia. Über einen Zwischenstopp bei Swakopmund gelangten wir zum nächsten Highlight unserer Rundreise, den Felszeichnungen der San in Twyfelfontein! Nach der langen Fahrt wollten wir nicht sofort bis zum Etoshapark weiterfahren und hatten eine Unterkunft im nahen Ugab-Tal gebucht, das uns mit seiner ungewöhnlichen Landschaft wirklich überraschte.

Sehenswürdigkeiten auch abseits der Hauptroute

Hier findet ihr den vollständigen Reise-Bericht mit vielen Tipps zu unserer Erkundung Nord-Namibias.

Felsformationen im Ugab-Tal
Felsformationen im Ugab-Tal

Faszination Wüste – Sehenswürdigkeiten in Namibia

Wüstenlandschaften haben schon immer eine sehr große Faszination auf uns ausgeübt und so entschieden wir uns, bei unserer Rundreise durch das faszinierende Namibia nicht nur die uralte Namibwüste zu besuchen, sondern auch kurz in der weltbekannten Kalahari vorbeizuschauen.

Von der Kalahari in die Namib

Was wir dabei alles Abenteuerliches und Wunderschönes erlebt haben könnt ihr in unserem Namibiabericht über den Besuch der beiden einzigartigen Landschaften nachlesen.

Sundowner in der Namib
Sundowner in der Namib

Wie du eine Selbstfahrer-Reise durch Namibia planst

Wir haben uns einen großen Traum erfüllt und sind mit dem Mietwagen quer durch Namibia gefahren. Als Abschluss der wundervollen Route haben wir sogar noch den Chobe Nationalpark und die Viktoria Wasserfälle in Simbabwe besucht.

Planung des Roadtrips

Was man bei der Planung eines Roadtrips dabei alles beachten muss, welche Route wir für unsere Rundreise gewählt haben und viele weitere Tipps und Informationen haben wir in einem kurzen Bericht unserer Selbstfahrer-Reise zusammengestellt.

Die Dünen der Namib
Die Dünen der Namib

Ausflug in den Chobe Nationalpark – was du beachten musst

Bei der Planung unserer Namibia Rundreise stand für uns ziemlich schnell fest, dass wir unbedingt auch den Chobe Nationalpark besuchen müssen, auch wenn die Anreise über den Caprivi Streifen ziemlich lange dauerte. Der Park, der völlig ohne Zäune auskommt, bietet atemberaubende ursprüngliche Landschaften und unbeschreiblich große Herden verschiedenster Tiere.

Tipps für den Besuch im Chobe

Was du bei einem Besuch beachten musst kannst du im Reisebericht zu Botswana nachlesen.

Zebraherde am Ufer des Chobe
Zebraherde direkt am Ufer des Chobe

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén