Die Hauptstadt Lettlands hat uns wirklich positiv überrascht. Nicht nur die bezaubernde Architektur in der kleinen Altstadt hat uns beeindruckt, sondern besonders auch die einzigartige Atmosphäre der Stadt. An jeder Ecke hörte man Musik, überall waren süße Cafés und jedes kleine freie Plätzchen war mit hübschen bunten Blumen bepflanzt. Einfach zauberhaft! Was wir in 24 Stunden alles erlebt haben könnt ihr im Reisebericht zu Riga nachlesen.

Platz hinter der Petrikirche
Platz hinter der Petrikirche